Herzlich Willkommen auf der offiziellen Website vom TSV Aurich

 

   

Aurich entführt Punkt aus Markgröningen

24/09/2018

Aurich entführt Punkt aus Markgröningen In der 10. Spielminute nutzte Recep Tayyip Pekmezci die Unebenheiten auf dem Markgröninger Rasenplatz. Ein langer Ball kam vor der Verteidigung der Heimmannschaft unberechenbar auf, so dass der Auricher Angreifer alleine auf das gegnerische Tor zulief und zur Führung einschob. Dennoch ging die Euphorie nach vier Minuten wieder verloren. „Es war ein Tor, wie wir es... Mehr ...

Tischtennis: Grandioser Saisonbeginn für alle Mannschaften

22/09/2018

Tischtennis: Grandioser Saisonbeginn für alle Mannschaften Jungen U18: TSV Aurich I - TTC Bietigheim-Bissingen IV  6:1; TSV Aurich II - TV Großvillars II  6:2. Aktive: TSV Aurich - TSV Oberriexingen II  9:7 Mit jeweils einem großartig herausgespielten Sieg starteten die beiden Jugendmannschaften vom TSV Aurich in die neue Saison 2018/19. Die erste Jugendmannschaft, die als Aufsteiger erstmalig in der Bezirksliga Ludwigsburg spielt,  empfing... Mehr ...

Aurich ärgert Vaihingen

17/09/2018

Aurich ärgert Vaihingen Gegen den mutigen und auch spielerisch überzeugenden Tabellenletzten TSV Aurich hatten die Kernstädter mehr Probleme, als ihnen lieb war. „Wir müssen früher aufwachen und gleich da sein, sonst wird das in der Zukunft schwierig für uns", meint Adamovic. In der ersten Hälfte war der Tabellenletzte aus Aurich gleichauf mit dem VfB. Ein Freistoß von Marcel Rähmer... Mehr ...

Tischtennis: Bilal Durak siegt beim Ping Pong Café

09/09/2018

Tischtennis: Bilal Durak siegt beim Ping Pong Café Besser konnte der Beginn der neuen TT Saison für Bilal nicht laufen als gleich mit einem Turniersieg. 2 Jugendliche und 3 Aktive TT Spieler vom TSV traten beim Ping Pong Café Turnier in Karlsbad, ausgerichtet vom TTC Langensteinbach, an die Platte. Gespielt wurde bei dieser Veranstaltung nach dem Schweizer System, was bedeutet, dass immer diejenigen Spieler... Mehr ...

Ein Punkt wäre verdient gewesen

27/08/2018

Ein Punkt wäre verdient gewesen TSV Aurich legt gegen Reserve des TSV Phönix Lomersheim zwei Mal vor, verliert aber trotzdem mit 2:3. „Lomersheim II ist richtig gut", sagt der Übungsleiter der Gäste. „Aber Qendrim Emini war bei uns wieder dabei. Wir waren auch gut." So zum Beispiel gleich in der 8. Minute, als Marcel Rähmer den Ball aus 20 Metern... Mehr ...

Alle Nachrichten im News-Archiv..